Frühjahrs-Newsletter 2012

Themen in diesem Newsletter:

1) Die Einbindung der SOLAR-RIPP ® Solarfläche in den Schwimmbad-Filterkreislauf bei privaten Pools.

2) Gewerblicher SOLAR-RIPP ® WebShop-Zugang für Schwimmbad-Fachhändler.

3) Weiterentwickelter SOLAR-RIPP ® Solarcontroller SRC182.

_________________________________________________

zu 1) Wir werden häufig gefragt, wie denn nun die original SOLAR-RIPP ® Solarfläche bei privaten Pools in den Schwimmbad-Filterkreis eingebunden werden soll. Um diese Frage mit möglichst wenig Worten zu beantworten, haben wir uns etwas einfallen lassen und drei Schemata fotorealistisch dargestellt. Getreu dem Motto "ein Bild sagt mehr als tausend Worte" publizieren wir in leicht verständlicher Form drei Verrohrungsbeispiele. Zwei Automatik-Varianten, einmal mit einem 3-Wege-Motorventil und einmal mit einer separaten Solarkreispumpe sowie ein mechanisch "von Hand" zu schaltendes Beispiel decken die häufigsten Anlagen-Konfigurationen ab. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit geben diese grafischen Darstellungen sowohl dem Laien, als auch dem Profi einen raschen Einblick in notwendige Anlagenkomponenten. Alle Bestandteile können Sie selbstverständlich über SOLAR-RIPP ® erwerben.

zu 2) Sie sind gewerblicher Wiederverkäufer innerhalb der Schwimmbad-/Solartechnik- bzw. Heizungs- und Sanitärbranche und haben an einer Zusammenarbeit Interesse?! Dann nehmen Sie sich bitte ein paar Minuten Zeit und registrieren sich als Fachhändler bei uns. Nachdem wir Sie aufgrund Ihrer Angaben (WebSite oder Gewerbenachweis) identifiziert haben, schalten wir Ihre Händler-Einkaufspreise sofort frei. Sie profitieren dann von einer raschen Bestellabwicklung, da Sie Ihre Kundenbestellungen direkt in unserem Datenbanksystem einpflegen. Mittlerweile stehen über 20.000 verschiedene SOLAR-RIPP ® Solarabsorbergrößen auf Mausklick für Sie bereit. Neben hervorragenden Einkaufskonditionen haben Sie auch Einblick in evtl. anfallende Versandkosten Ihrer Bestellung sowie den Status der Auslieferung. Größere Anlagen für den Hotel- und Kommunalbereich fragen Sie bitte konventionell via Fax oder eMail unter Angabe der baulichen Daten an.

zu 3) Freunde eines vollautomatischen Anlagenbetriebs mittels elektrischem Umschalthahn bitte herhören. Der weiterentwickelte SOLAR-RIPP ® Solarcontroller SRC182 kann sowohl eine separate Solarkreispumpe, als auch ein neues, endlich kurzschlussfestes 3-Wege-Motorventil betätigen. Dieses Ventil bieten wir in 50mm und 63mm Anschlussdurchmesser (mit PVC-Klebemuffe oder PE-Schweißmufen) an und ist hervorragend für private Installationen sowie kleinere Hotelinstallationen geeignet. Sollte eine innere mechanische Blockade drohen, schaltet die Elektronik den Motor ab einem definierten Drehmoment einfach ab und verhindet so das Durchbrennen der Motorwicklungen. Zum SOLAR-RIPP ® Solarcontroller SRC182.

Passende Artikel