Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen

Beeindruckende Leistungsdaten attestiert das deutsche Testzentrum Saarbrücken, kurz TZSB. Das auf thermische Solartechnik spezialisierte Institut für ZukunftsEnergieSysteme, kurz "izes", staunte nicht schlecht, welch einen hohen Wirkungsgrad die original SOLAR-RIPP ® Solarheizung auf dem Prüfstand offenbarte. In Anlehnung an die DIN EN 12975-1,2 wurde im Frühsommer 2008 unter definierten Testbedingungen eine Messreihe nach DIN-CERTCO-Norm zur Ermittlung des Thermischen-Wirkungsgrads durchgeführt. Der Eta-Null-Wert lag bei 0.917, also bei 91.7 Prozent, ein in der Wärmetechnik bemerkenswerter Wert, um den uns andere Hersteller sicherlich beneiden. Ein 2,576 Quadratmeter großes, der Sonne nachgeführtes SOLAR-RIPP ® Solarfeld aus Serienproduktion erreichte eine Spitzenleistung von 2362 Watt bei einer Einstrahlung von 1000 Watt je Quadratmeter. Freuen Sie sich also auf warmes Poolwasser.